Kontakt 0800-2466651 DE | EN Merkliste Login Warenkorb
Reset
Suche
Hersteller INFOS

Hersteller

Biomol bietet Forschungs-Produkte vieler auf ihr Gebiet spezialisierter Hersteller an.
Firmen-übergreifende Informationen zu Produkten finden Sie hier.

42 life sciences


42 life sciences ist auf die Entwicklung und Produktion innovativer Reagenzien für Immunhistochemie und in situ Hybridisierung spezialisiert.



42 life sciences

AAT Bioquest


AAT Bioquest aus Sunnyvale Kalifornien entwickelt und produziert Reagenzien und Kits zur photometrischen Detektion von Molekülen in biologischen Signalwegen. Überall, wo in Zell- und Neurobiologie oder Wirkstoffforschung Fluoreszenz und Lumineszenz genutzt werden kann, können Sie Produkte von AAT einsetzen.



AAT Bioquest

AbFrontier


AbFrontier ist Koreas führender Anbieter von Antikörpern sowie Protein-verwandten Produkten. Abfrontier konzentrierte sich ursprünglich auf reaktive Sauerstoffspezies (ROS) Produkte, aber laufende F & E-Aktivitäten erweitern den Fokus in die Bereiche Neurowissenschaften, Serumproteine ​​und spezifische Antikörper für die post-translationale Modifikation.



AbFrontier

Abgent


Abgent wurde im Jahr 2001 gegründet. Das Ziel von Abgent ist eine genomweite Abdeckung des Antikörper-Angebots. So finden Sie - zum Beispiel - einen Abgent-Antikörper für jede humane Kinase. Mit modernsten Produktionsstätten, produzieren Abgents Wissenschaftler mehr als 4.000 Antikörper pro Jahr. Diese Antikörper werden streng überprüft und optimiert, um die Qualität zu gewährleisten, die Sie erwarten.



Abgent

Abiocode


Abiocode wurde Ende 2008 in Kalifornien von Wissenschaftlern, die die Bedeutung qualitativ hochwertiger Reagenzien für die biomedizinische Forschung verstehen, gegründet. Das langfristige Ziel des Unternehmens ist es, innovative Techniken und Ansätze zu entwickeln, um Reagenzien und Testsysteme von hoher Qualität für die biomedizinischen Forschung kostengünstig herzustellen. Abiocode plant wann immer möglich, mindestens zwei verschiedene Antikörper gegen jeweils zwei unterschiedliche Regionen eines Proteins zu produzieren.



Abiocode

AdipoGen


Adipogen International (AdipoGen) verbindet Immunologie und Metabolismus. Die Zentrale befindet sich in San Diego, USA, weitere Standorte in der Schweiz und Südkorea. Hoch qualifizierte Wissenschaftler entwickeln neue Produkte für den Life Science Reagenzien-Markt in den Bereichen Krebs, Immunologie, Entzündung, Metabolisches Syndrom (Diabetes, Fettleibigkeit), Stammzellen und Neurodegeneration. Der Schwerpunkt liegt auf innovativen und fortschrittlichen ELISA-Kits. Zusätzlich zu den Antikörper- und Protein-Einrichtungen besitzt AdipoGen auch chemische Laboratorien für die Entwicklung neuer und innovativer Biochemikalien.



AdipoGen

Ancell


Ancell in Bayport, Minnesota, USA, produziert seit 1992 qualitativ hochwertige Forschungsreagenzien für die immunologische Forschung mit einem Schwerpunkt auf Antikörpern für die Durchflusszytometrie.



Ancell

Bethyl Laboratories


Auf der texanischen Bethyl-Ranch werden traditionell beste polyklonale Antikörper für die klinische und diagnostische Forschung hergestellt. Bethyls Netzwerk mit namhaften Wissenschaftlern identifiziert fortlaufend neue Targets für die zellbiologische Forschung. Daraus entsteht ein Antikörperprogramm, das vergleichbaren Anbietern immer einen Schritt voraus ist. Bethyl ist einzigartig in ihrer vollständigen Kontrolle aller Schritte der Antikörperproduktion. Von den veterinären Einrichtungen, über die Entwicklung, Produktion und Validierung in den Laboren konzentriert sich das Team von Bethyl darauf qualitativ hochwertige Produkte zu liefern. Diese Fokussierung auf Qualität bei jedem einzelnen Schritt und die Integration aller Prozessstufen bedeutet, dass Wissenschaftler sich auf Bethyl-Antikörper verlassen können.



Bethyl

Biomol GmbH


Biomol ist ein 1968 gegründetes Vertriebsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Die eigene Biomol GmbH Produktlinie umfasst insbesondere Cytokine, traditionelle Biochemikalien und Reagenzien sowie spezielle Antikörper und Peptide. Damit ergänzen wir die Produkte unserer zahlreichen Partner im Bereich der Signalübertragungs- und Genregulationsforschung.



Biomol GmbH

BPS Bioscience


Sonne, Meer und Wissenschaft: BPS Bioscience aus San Diego stellt rekombinante Histon-Deacetylasen, Methyltransferasen und Demethylasen sowie weitere Modifikationsenzyme her. BPS hat außerdem eine große Auswahl an Enzymen und Proteinen für die Wirkstoffforschung im Programm.



BPS

Cayman Chemical


Eine Gorgonie von den Caymans war die natürliche Quelle für Prostaglandin A2 und der Start für Cayman Chemical. Gut 30 Jahre später ist Cayman führender Hersteller bioaktiver Lipide. Weltweit sind deren Chemiker als einzige in der Lage, kommerziell komplexeste und schwierige Moleküle für die Krebs-, Neuro-, Stress- und Entzündungsforschung zu synthetisieren.



Cayman

Chimerigen Laboratories


Chimerigen produziert einzigartige Immunglobulin-basierte chimäre Fusionsproteine und verwandte Forschungs-Produkte mit Hilfe modernster zell-und molekularbiologischen Techniken. Diese Reagenzien werden erfolgreich in Grundlagenforschung und angewandter Forschung eingesetzt.



Chimerigen

Cytoskeleton


Cytoskeleton, Inc. stammt aus Denver, Colorado. Dort werden seit 1993 Produkte zum Wirkstoff-Screening sowie zur Erforschung der Signaltransduktion und des Cytoskeletts entwickelt. Cytoskeleton, Inc. produziert für diesen Zweck unter anderem aufgereinigte Proteine und einfach anzuwendende Assay Kits.



Cytoskeleton

Focus Biomolecules


Focus Biomolecules macht es sich zur Aufgabe Biomolekülen wie Inhibitoren, Aktivatoren und Substrate für die aktuelle Forschung zur Verfügung zu stellen. Das erfahrene und talentierte Team von Wissenschaftlern zeichnet sich durch tiefgehendes Verständnis der Wissenschaft hinter den Produkten, die sie verkaufen, aus. Sie sind auf einzigartigen Kundenservice und technische Unterstützung auf allen Ebenen spezialisiert.



Focus

HumanZyme


HumanZyme, mit Sitz in Chicago, ist weltweit der führende Hersteller authentischer, rekombinanter humaner Proteine aus humanen Zellen. Mit einem selbst entwickelten Verfahren, genannt HumaXpress™ Technologie, gewinnt HumanZyme Wachstumsfaktoren, Zytokine und andere Proteine aus humanen Zelllinien.



HumanZyme

Immunochemistry Technologies


Bei Immunochemistry Technologies, kurz ICT, aus Bloomington, Minnesota, dreht sich alles um Zellbiologie und Zelltod. ICT stellt Puffersysteme für ELISAs sowie Kits und Fluoreszenzsubstrate zur Detektion des nekrotischen Zelltods und der Apoptose in vivo und in vitro her.



ICT

Imgenex


Imgenex Corp. liegt unweit der University of California in San Diego, des Salk Institutes und des Scripps Instituts. Die Spezialität von Imgenex sind Antikörper, Assay- und Screening-Systeme zur Erforschung der Signalwege der Immunantwort und Entzündungen (Toll-like Receptors). Weitere Schwerpunkte liegen auf den Gebieten Krebs, Apoptose, Epigenetik und Zellalterung.



Imgenex

Innaxon


Innaxon ist ein Unternehmen in Tewkesbury in Großbritannien, das sich auf Produkte zum Thema angeborene Immunität fokussiert, wie TLR-Agonisten und niedermolekulare Inhibitoren.



Innaxon

Innova Biosciences


Die Starprodukte von Innova Biosciences aus dem Umfeld der Universität von Cambridge, UK, sind die Antikörper-Konjugations-Kits "Lightning-Link™". Mit Lightning-Link™ benötigen Sie 30 Sekunden Ihrer Arbeitszeit, um schnell und einfach Ihren Antikörper nach Wahl ohne Verluste zu markieren.



Innova Biosciences

JaICA


Das Japan Institute for the Control of Aging hat seit seiner Gründung Forschung zur Alterung und seiner Regulation als Beitrag zur Gesundheitsförderung durchgeführt. Als Ergebnis ist es dem Institut bei der Entwicklung eines Kit zur Messung DNA-oxidativer Schädigung gelungen die Führung in diesem Forschungsfeld zu übernehmen. Das Institut verkauft jetzt viele Produkte im Zusammenhang mit oxidativem Stress, und weitere Produkte in den Bereichen Medizin, Pharmazie, Biochemie, Ernährungswissenschaft, etc. Präventivmedizin und Anti-Aging underliegen einer erhöhten Aufmerksamkeit in einer alternden Gesellschaft.



JaICA

Kingfisher Biotech


Rind, Pferd, Schwein und Huhn, aber auch Katze oder Truthahn: Bei Kingfisher Biotech aus St. Paul in Minnesota steht die Grundlagen-Veterinärforschung im Vordergrund. Kingfisher stellt insbesondere Reagenzien für Nutztiere her. Dieses sind neben tierischen Zytokinen und Wachstumsfaktoren auch ELISA Kits und Antikörper.



Kingfisher

LKT Labs


LKT Labs ist ein F&E Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von pharmakologischen Substanzen zur Bekämpfung von Krebs- und anderen Erkrankungen konzentriert. Bei der Herstellung dieser Wirkstoffe entstehen Substanzen, die auch für die Life-Science-Forschung als Bioreagenzien extrem nützlich sind und von LKT im analytischen Maßstab angeboten werden.



LKT

NanoTools


NanoTools, aus der LifeScience-Region Freiburg, ist spezialisiert auf die Entwicklung von Phosphorylierungs- und Modifikations-spezifischen monoklonalen Antikörpern. Die Antikörper werden in analytischen und präparativen Mengen für die Forschung an Signalwegen und den Einsatz im Hochdurchsatz-Screening produziert.



NanoTools

NewEast Biosciences


NewEast Biosciences aus King of Prussia in Pennsylvania produziert Antikörper, Proteine ​​und Assay-Kits mit einem starken Fokus auf der Forschung an G-Proteinen. Hier finden Sie auch mutationsspezifische Antikörper sowie cAMP- und cGMP-Kits mit außergewöhnlich hoher Spezifität dank des Einsatzes monoklonaler Antikörper.



NewEastBio

PhosphoSolutions


PhosphoSolutions widmet sich der Herstellung von Antikörpern, die funktionieren - ganz einfach. Der Chief Science Officer schrieb das bahnbrechende Paper zur Produktion phosphospezifischer Antikörper (Meth. Enzymol. 201, 264-283, 1991) und der Präsident hat 30 Jahre Erfahrung in der Erforschung der Proteinphosphorylierung. Ein zweiter Fokus sind Antikörper für die Neurobiologie.



PhosphoSolutions

Platypus Technologies


Platypus ist bestrebt, der neue Industrie-Standard für den Nachweis von molekularen Wechselwirkungen zu werden. Wie im namensgebenden Schnabeltier, finden Sie eine einzigartige Kombination von Einzelteilen. Multi-disziplinäre Teams von Wissenschaftlern mit verschiedenen Forschungs- und technischen Kenntnisse und Lebenserfahrungen bauen Projektteams auf, die aus organischen Chemikern, Biologen, Physikern, Biochemikern und Materialwissenschafts-Ingenieuren bestehen und Seite an Seite an gemeinsame Zielen arbeiten.



Platypus

ProMab Biotechnologies


ProMab, in Richmond, Kalifornien, wurde von einem Team von Wissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung sowohl in der akademischen als auch in der industriellen Biotechnologie gegründet. ProMab entwickelt Antikörper durch die Integration von Bioinformatik, Gen-Klonierung, Proteinexpression und -reinigung sowie Immunologie, unter Verwendung neuartiger Hochdurchsatz-Technologien.



ProMab

RealTimePrimers


RealTimePrimers aus Elkins Park, Philadelphia hat sich der Herstellung günstiger, optimierter Primer Sets und Arrays für die Real Time Quantitative PCR verschrieben.


Real Time Primers

Rockland Immunochemicals


Rockland liegt im grünen Herzen Pennsylvanias und ist seit 40 Jahren bekannt für sein breites Angebot an Immunchemikalien, Sekundär- und Primärantikörpern. Auf der Farm mit eigener Tierhaltung produziert Rockland unter GMP-Bedingungen. In Zusammenarbeit mit renommierten Geräteherstellern optimiert Rockland die Antikörper für klassische Anwendungen.



Rockland

Spring Bioscience


Spring Bioscience aus Pleasanton, Kalifornien, wurde 2001 von einem Team von Wissenschaftlern gegründet und erzielte frühen Erfolg mit ihrer Linie der monoklonalen SP Clone Kaninchen-Antikörpern für klinische Immunhistochemie. Diese Dynamik wurde schnell von Ventana Medical Systems bemerkt, die das Unternehmen im Jahr 2007 zur Verbesserung seiner Fähigkeiten Antikörper zu entwickeln erwarben. Ventana Medical Systems wurde kurz danach von Roche erworben. Heute spielt Spring eine wichtige Rolle als Antikörper-Kompetenzzentrum.



Spring Bio

StressMarq Biosciences


StressMarq ist ein Start-up aus British Columbia. Ehemalige Stressgen-Mitarbeiter haben mit ihrer Erfahrung StressMarq gegründet und bieten nun, als Experten im Bereich Hitze-Schock und Zellulärer Stress, Antikörper und Reagenzien für die Stress-und Ionenkanalforschung an.



StressMarq

SYNkinase


SYNkinase mit Hauptsitz in Australien ist ein führender Hersteller von biomedizinischen Reagenzien für Forschungszwecke. Die Produkt zielen auf die Bedürfnisse von Forschern aus der Life-Science- und Arzneimittelforschung an Universitäten, Forschungsinstituten und in der Industrie. SYNkinase wurde 2008 von Professor Andrew Wilks und Dr. Bu Xian gegründet. Die Gründer der Firma sind in der pharmazeutischen Wirkstoffforschung seit drei Jahrzehnten tätig und verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Wissenschaft und Unternehmensvorständen.



SYNkinase

USBiological


USBiological liegt nördlich von Boston an der Ostküste der USA und versteht sich als "One-Stop-Shop" für die Life-Science-Branche. Eigene Produktionskapazitäten umfassen vor allem Zellkulturmedien, Lektine, Proteine und molekularbiologische Kits. Durch ein weltweites Hersteller-Netzwerk bietet USBiological dazu über 100.000 Antikörper und Biochemikalien an.



USBio


Forschungsprodukte im Fokus
 
Produkte
Service
Company
€ 10 Gutschein sichern